Hier zählen Sie als Person - ein Individuum

Das Qi und die Sichtweise der alten Chinesen – Warum werden wir krank?

Im Grunde ist es sehr einfach. Hat man von etwas zu wenig oder zu viel, wird der Mensch sowohl seine körperlichen als auch geistigen oder mentalen regulären Abläufe nicht mehr erfüllen können. Wir werden krank.
Was so einfach klingt, ist allerdings unwahrscheinlich komplex. Es würde den inhaltlichen Rahmen dieser Seite sprengen. Sagen wir einfach, der Fluss des Qi, der Lebensenergie (siehe hier), ist gestört. Ein Akupunkturmeister versteht sich darauf, durch Menschenkenntnis, gezielte Befragung, Zungen- und Pulsdiagnostik sowie westliche Untersuchungsverfahren, die Wirren der vergangenen Wege aufzuschlüsseln, um so die wahren Ursachen für eine Erkrankung zu erkennen.

Regeneration ist wichtig! Aber wie?

Unsere Lebensenergie (Qi) kann sich im Wesentlichen durch vier Säulen erholen: die Nahrung, die Atmung (Entspannung), den Schlaf und der wohl wichtigste Punkt, die Herzenswärme (Anerkennung, Bestätigung, Zuneigung, Liebe, Verständnis). Sind diese Säulen zu schwach oder gar völlig zerstört, braucht es die Akupunktur und die Traditionelle Chinesische Medizin für eine Stärkung oder den Wiederaufbau.

Dabei kann unser Qi sogar laut schreien.  –> Schmerz ist der Schrei des Qi nach freiem Fließen. <–

Hier finden Sie einige Beispiele von zu behandelnden Erkrankungen.

Akupunkturbehandlung bei:

Akupunktur bei Erwachsenen in Naturheilpraxis Stefan Fleischer Sachsen Akupunktur
Erwachsene
Akupunktur bei Kindern in Naturheilpraxis Stefan Fleischer Sachsen Akupunktur
Kinder
Stefan Fleischer
Akupunkturmeister

Hier zählen Sie als Person - ein Individuum

Folgen Sie mir oder abonnieren Sie meinen Kanal, um aktuell zu bleiben.  –>